Gelungener Feuerwehrfaschingsball 2019

Am 23.02.2019 war es so weit – wir, die Feuerwehr Altdorf – veranstalteten unseren traditionellen Feuerwehrfaschingsball im Altdorfer Bürgersaal.

Die Eintrittskarten waren wie jedes Jahr schnell ausverkauft – ein erleichterndes Gefühl für die Organisatoren und alle, die viel Zeit in Vorbereitung, Baraufbau und Proben für die Einlage investiert hatten.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte dieses Jahr die Band „Daily News“. Sie spielte bis spät in der Nacht für alle, die die Gelegenheit des Feuerwehrballs nutzten, um ausgiebig zu tanzen. Diejenigen, die eher auf Discomusik der 90er Jahre eingestellt waren, konnten sich ausgiebig in der gut besuchten Bar vergnügen.

Eine Tanz-Verschnaufpause gab es nur während des gelungenen Auftritts der Kindernarrhalla Altdorf, deren Besuch zu einem festen Bestandteil des Balls geworden ist. Das Prinzenpaar Julia III und Raphael I. und die Gardemädchen brachten mit ihrem zauberhaften Programm die Stimmung im Saal zum Kochen. Im Zuge der Ordensverleihung konnten sich auch fünf verdiente Mitglieder der Feuerwehr über eine Auszeichnung freuen. Hier wurden Daniel Barth, Michael Baumer, Christoph Finsterhölzl, Erwin Piegendorfer und Andreas Thalhammer für besondere Verdienste geehrt.

Zu späterer Stunde folgte noch eine Einlage der Mitglieder der Feuerwehr, diese stand unter dem Motto „Das große Schlagerfest“. Musikalische Größen wie Andreas Gabalier, Roland Kaiser und viele mehr gaben ihr Bestes.

Der Ball endete erst in den frühen Morgenstunden, was davon zeugte, dass die Gäste wieder rundum zufrieden waren.

Ohne das entsprechende freiwillige Engagement, dem persönlichen Einsatz, vielen helfenden Händen und natürlich faschingsfreudigen Gästen ist so ein Ball nicht möglich. Allen fleißigen Helfern sei an dieser Stelle ein herzlicher Dank gesagt.

Ebenso großer Dank gebührt den treuen Faschingsballgästen, die mit ihrem Kommen und der ausgelassenen Stimmung wesentlich zur gelungenen Veranstaltung beitrugen.