Schulbesuch Mittelschule Altdorf

Am Freitag, den 04.05.2018 wurde die Jugendfeuerwehr Altdorf in die Mittelschule eingeladen. Dort fand ein Schulfest mit Maibaum aufstellen statt. Es waren verschiedene Stationen aufgebaut, die jede Klasse besuchen musste und verschiedene Aufgaben machen musste.

Gleich zu Anfang wurde der Maibaum aufgestellt. Dort half die Feuerwehr tatkräftig mit.

Danach wurden die Stationen eröffnet. Bei unserer Station mussten die Schüler mithilfe einer Handsäge so viele Scheitel wie möglich von einem kleinen Baumstamm absägen. Zur Sicherheit wurden ihnen eine Feuerwehrjacke und Feuerwehrhandschuhe zur Verfügung gestellt. Die Jugendfeuerwehrler passten auf, dass nichts passiert. Auch die Rektorin und ein Lehrer wollten es einmal versuchen und schlüpften in die Rolle eines jungen Feuerwehrmannes bzw. einer jungen Feuerwehrfrau.

Vielen Dank an die Mittelschule Altdorf, dass wir bei dem Schulfest dabei sein durften.