Leistungsprüfung Löschaufbau erfolgreich abgelegt

Vergangenen Donnerstag, den 18.04.2019 legten 10 Feuerwehrfrauen und -männer der FF Altdorf auf dem Feuerwehrgelände in der Thüringerstraße erfolgreich die Leistungsprüfung Löschaufbau, Variante 3: Innenangriff, Wasserentnahme aus Hydranten nach den Vorschriften der FWDV 3 ab.

Nach mehrtägigem Üben wurde vor den Augen der Schiedsrichter KBI Karl Hahn, Schiedsrichter Andreas Hillgärtner sowie KBM Günter Deller die Prüfung erfolgreich abgelegt. Bei der anschließenden Verleihung der Leistungsabzeichen im Gasthaus Schweiger in Eugenbach dankte 2. Kommandant Florian Klein den Teilnehmern für ihr Engagement und dem Ausbilder Florian Sommerer für die erfolgreiche Arbeit. Erster Bürgermeister Helmut Maier und KBI Karl Hahn dankten ebenfalls den Teilnehmern für ihre Leistungsbereitschaft im Dienst am Nächsten.

Leistungsabzeichen erhielten für Stufe 1 (Bronze): Robeck Marcel, Rückl Simon; Stufe 3 (Gold): Thalhammer Andreas, Metzger Stephan, Brügger Benedikt, Koegst Christoph, Hahn Mathias, Lackermeier Anna; Stufe 4 (Gold blau): Brustkern Andreas, Schloßbauer Tobias.