Leistungsprüfung Löschen

Am vergangenen Donnerstag legten 8 junge Kameraden der FF Altdorf auf dem Feuerwehrgelände in der Thüringerstraße auch in diesem Jahr erfolgreich die Leistungsprüfung Löschaufbau nach den Vorschriften der Feuerwehrdienstvorschrift 3 ab.

Nach mehrtägigem Üben wurde vor den Augen der Schiedsrichter KBI Karl Hahn, KBM Uwe Taglinger sowie Brandmeister Otto Weber ein rascher und ordentlicher Aufbau zur Prüfung abgelegt. Bei der anschließenden Verleihung der Leistungsabzeichen im Stüberl des Gerätehauses dankte unser stellvertretende Kommandant Florian Klein den Teilnehmern für ihr Engagement und dem Ausbilder Florian Sommerer für die erfolgreiche Arbeit. Neben der Ausbildung der Gruppe hatte er zusätzlich als Auffüller den Posten des Gruppenführers übernommen.
Auch KBI Karl Hahn und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Erwin Piegendorfer dankten den Kameraden für ihre Leistungsbereitschaft im Dienst am Nächsten und konnten anschließend allen Teilnehmern die neuen Abzeichen überreichen.

Leistungsabzeichen erhielten für:
Stufe 1 (Bronze): Patrick Fleischmann, Alin Stratulat
Stufe 2 (Silber): Luca Abtmeier, Lukas Bareither
Stufe 4 (Gold blau): Daniel Barth
Stufe 5 (Gold grün): Eduard Mische
Stufe 6 (Gold rot): Daniel Hagn, Georg Schwaiger

Daniel Hagn und Georg Schwaiger haben somit alle 6 Stufen des Leistungsabzeichens abgelegt.

Herzlichen Glückwunsch an die 8 erfolgreichen Kameraden!

Das könnte Dich auch interessieren …