Übungsbetrieb startet wieder

Aufgrund der Corona Pandemie waren auch wir gezwungen,eine längere Pause bezüglich der Übungen für unsere aktive Mannschaft zu machen. Nach über 3 Monaten durften wir wieder die erste Übung absolvieren.

Unter Einhaltung der entsprechenden Auflagen und Vorschriften zum Schutz der Gesundheit unserer Mannschaft, wurden Kleingruppen mit max. 9 Personen gebildet. Die Leitung dieser Gruppen hatten die beiden Kommandanten, die streng darauf achteten ob der Mindestabstand eingehalten und die zur Verfügung gestellten Masken getragen wurden.

Die Gruppen fuhren zu den jeweiligen Übungsobjekten, wo die Wasserentnahme aus dem Hydranten bzw. aus Gewässern beübt wurde.

Für alle weiteren Übungen in diesem Jahr, ist es zwingend erforderlich, sich vorab zu den jeweiligen Terminen anzumelden. Dies ist nötig, um eine bessere Einteilung planen und umsetzen zu können, solange wir die Pandemie noch nicht überstanden haben.

Das könnte Dich auch interessieren …