THL Verkehrsunfall A92

THL Verkehrsunfall A92

Datum: 15. September 2022 um 19:24
Dauer: 2 Stunden 31 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: A92 FR Deggendorf
Fahrzeuge: 11/1, 14/1, 21/1, 41/1
Weitere Kräfte: FF Altheim, FF Ergolding, FF Pfettrach, FF Piflas


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend wurden wir, zusammen mit den Kameraden aus Pfettrach, Ergolding, Altheim und Piflas zu einem Verkehrsunfall auf der A92 alarmiert. In der ersten Meldung hieß es: Verkehrsunfall mit mehreren PKWs. Da die Kameraden aus Piflas bereits vor uns an der Einsatzstelle eingetroffen waren und mit dem Ablöschen des Fahrzeugs begonnen hatten, versorgten wir Sie zusätzlich mit Löschwasser. Für die Verletzten wurde ein Rettungshubschrauber benötig und daher begannen die Kameraden aus Ergolding und wir mit dem Ausleuchten der Fahrbahn für die Hubschrauberlandung und der Komplettsperrung der Autobahn. Nachdem der Hubschrauber wieder abgehoben hatte und alle Insassen versorgt waren, konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden. Wir streuten Bindemittel auf und kehrten die Fahrbahn, während der Abschleppdienst die Unfallfahrzeuge verlud und abtransportierte. Nach über 2 Stunden war der Einsatz beendet und wir konnten die Autobahn wieder komplett frei geben und abrücken. Um 21.55 Uhr kehrten wir ins Gerätehaus zurück.