Dachaufsetzer "Feuerwehr im Einsatz"


Alarm für die Feuerwehr: Überall im Landkreis Landshut lösen die Funkmeldeempfänger der freiwilligen Helfer
der betroffenen Wehr aus und alle wollen nur das eine: möglichst schnell und sicher zum Feuerwehrgerätehaus,
um von dort ausgerüstet mit der Einsatzkleidung mit den Feuerwehrfahrzeugen zum Ort des Geschehens zu gelangen.

Die Anfahrt zum Gerätehaus gestaltet sich jedoch in den seltensten Fällen alles andere als einfach, trotz der
Sonderrechte die den Kameradinnen und Kameraden zustehen. Deshalb haben sich einige Männer und Frauen einen
Magnet-Dachaufsetzer gekauft. Auf diesen meist roten oder gelben Schildern steht der Schriftzug "Feuerwehr im Einsatz" und soll den anderen Verkehrsteilnehmern zeigen, welches Ziel das Fahrzeug hat.

Wenn Ihnen ein Auto mit solch einem Dachaufsetzer begegnet oder sich von hinten nähert, können Sie Uns helfen!
Und zwar in dem Sie zum Beispiel freiwillig die Vorfahrt gewähren oder dem Fahrzeug auf andere Art und Weise freie Bahn schaffen.
Bitte signalisieren Sie dies deutlich mit Handzeichen und ggf. Blinker.

Verpflichtet sind Sie dazu nicht. Doch bitte bedenken Sie: Das nächste Mal warten vielleicht Sie dringend auf die Hilfe der Feuerwehr...